Ergebnisse des 39. Below Gedenk- und Heidelaufs in Wittstock

Hallo liebe Lauffreunde,
als Erstes vielen Dank für die tolle Organisation der Veranstaltung.

Ich meine, hier hat alles gepasst 🙂
Viele freundliche Helfer, angefangen bei der Anmeldung, den Busfahrern, den unzähligen gut gelaunten Streckenposten, den vielen „Wasserreichern“, die ca. alle 3 – 4 km an der Strecke standen, den Polizisten, den Kuchen- und Bratwurstverkäufern…
Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.
Aber Ihr könnt hier gern Kommentare hinterlegen. Falls Stefan Zick, der Organisator des Laufes, hier nicht mit liest, werde ich ihm die Kommentare übermitteln.

Und hier gibt es die Ergebnisse:

3,1 km:
http://www.ziel-zeit.de/ergebnisse/3,1+km+Lauf_1_1141.pdf

6,3 km:
http://www.ziel-zeit.de/ergebnisse/6,3+km+Lauf_2_1141.pdf

6,3 km Nordic Walkin:
http://www.ziel-zeit.de/ergebnisse/6,3+km+Walking~Nordic+Walking_2_1141.pdf

Halbmarathon:
http://www.ziel-zeit.de/ergebnisse/Halbmarathon_4_1141.pdf

Den aktuellen Stand im Prignitz-Cup gibt es hier auch in Kürze.

Euch allen noch ein schönes Restwochenende :.-)

1 Kommentar

  1. Es war unser zweiter Heidelauf und der diesjährige war wirklich besonders schön. Der Start vom Markt, vorbei am Wall, entlang der Stadtmauer und Dosseteich- das war schon echt toll. Mein größter Erfolg bei diesem Lauf, ich habe meine persönliche Bestzeit erreicht. Die Temperaturen waren zum Laufen optimal . Großen Dank an Organisation und Helfer. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen natürlich wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.